Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Meldungen aus dem Kreisverband:

Jürgen Schubert

Bürgerhaushalt Neuruppin - Ihre Stimme entscheidet mit!

Bis zum 30.04.2021 konnten Vorschläge für den Bürger*innenhaushalt 2022 der Fontanestadt Neuruppin eingereicht werden.

14 Abstimmungsvorschläge wurden zugelassen. Seit dem 9. August haben Sie die Möglichkeit, für Ihren Favoriten im Bürgerbüro der Fontanestadt Neuruppin Ihre Stimme abzugeben. 

Dies ist zu den normalen Öffnungszeiten des Bürgerbüros möglich: Mo 08.00 – 13.00 Uhr

                                                                                                                         Di  13.00 – 17.30 Uhr 

                                                                                                                         Do 13.00 – 17.00 Uhr

                                                                                                                         Fr  08:00 – 13.00 Uhr

Links vom Eingang zum Bürgerbüro können extra Wartemarken für die Abstimmung zum Bürgerhaushalt gezogen werden. Sie können damit unabhängig vom normalen Kundenbetrieb ihre Stimme abgeben.

Die Abstimmung endet am 8. September 2021.

Zu den Abstimmungsvorschlägen

Pressemitteilungen DIE LINKE. Brandenburg:

Pressemitteilung

Pflege endlich zukunftsfest machen!

Auch in diesem Jahr begehen wir am 12. Mai wieder den "Tag der Pflege". Doch an den Zuständen im Gesundheits- und Pflegesektor hat sich auch nach 2 Jahren Pandemie leider nur wenig geändert. Das darf so nicht bleiben, meint die Co-Landesvorsitzende der LINKEN Brandenburg, Katharina Slanina: Weiterlesen


Pressemitteilung

Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus!

Zum 77. Mal jährt sich am 8. Mai das Ende des II. Weltkrieges in Europa. Dazu erklärt der Co-Landesvorsitzende der LINKEN Brandenburg und Fraktionsvorsitzende im Landtag, Sebastian Walter: Weiterlesen


Pressemitteilung

Das soziale Netz nicht reißen lassen!

Die Brandenburger Landesarmutskonferenz schlägt Alarm. Sie sieht den Bestand von Tafeln, Begegnungsstätten und Beratungsangeboten massiv gefährdet. Angesichts des steigenden Bedarfs muss das Land hier sofort gegensteuern, meint die Co-Landesvorsitzende der LINKEN Brandenburg, Katharina Slanina: Weiterlesen


Pressesprecher des Kreisverbandes:

Justin König

E-Mail: kv@dielinke-opr.de

Mobil: 0162 7297900

Die Mitgliederzeitschrift mit Berichten, Debatten, Porträts, Interviews und Reportagen aus dem politischen Alltag.

Zur aktuellen Ausgabe