Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Herzlich Willkommen

Schön, dass Sie auf der Seite der LINKEN in Ostprignitz-Ruppin vorbei schauen. Hier finden Sie Informationen zu unseren Fraktionen im Bundes-, Land- und Kreistag sowie zu unseren Abgeordneten und Parteistrukturen in den Kommunen unseres Landkreises.

DIE LINKE will mit den Einwohner*innen gemeinsam nach Lösungen für anstehende Probleme suchen und sich für mehr soziale Gerechtigkeit, gute Bildung, eine gesunde Natur und demokratische Teilhabe einsetzen. Dafür hoffen wir auf Ihre Mithilfe. Bei Fragen oder Anregungen nutzen Sie die aufgeführten Kontaktmöglichkeiten. Sie erreichen uns per Telefon, Mail oder persönlich in den Büros in Neuruppin, Wittstock und Kyritz.

Paul Schmudlach
Kreisvorsitzender DIE LINKE. OPR

An Ort und Stelle:


Für Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht

Mehrere Tausend Menschen haben am Sonntag in der Hauptstadt der Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht vor 100 Jahren gedacht. An der Gedenkstätte der Sozialisten am Zentralfriedhof Friedrichsfelde wurden am Sonntag Kränze und rote Nelken für die Kommunistenführer niedergelegt. Wir erinnern an die dramatischen Ereignisse. Weiterlesen


Wittstocker LINKE wählt ihre Kandidaten

Für die am 26. Mai anstehenden Kommunalwahlen wählte der Regionalverband nun seine 11-köpfige Kandidatenliste für das Wittstocker Stadtparlament sowie die Kandidatin für die Gemeindevertretung Heiligengrabe. Am Freitagabend wurde die 62-jährige Fraktionsvorsitzende Angelika Noack von den anwesenden Mitgliedern zur Spitzenkandidatin in der Dossestadt gewählt. „Es ist anders als in der großen Politik, hier kennt man sich und es geht um unsere Stadt“, kommentierte Angelika Noack die kommunalpolitische Arbeit, welche sie seit 1990 als Mitglied der Stadtverordnetenversammlung leistet. Weiterlesen


Wir wollen stärkste Kraft in der Fontanestadt werden

Ein 21-köpfiges Team, zehn Frauen und elf Männer, stehen bereit, um kommunalpolitische Verantwortung in der Kreisstadt Neuruppin zu übernehmen. 2014 hatte DIE LINKE es knapp verfehlt, stärkste Partei zu werden. Der 43-jährige zweifache Familienvater und Fraktionsvorsitzender Ronny Kretschmer führt die Liste an. Dahinter folgenden mit Cornelia Böhme und Jenny Salzwedel zwei Frauen, die im Bildungsbereich arbeiten. Paul Schmudlach, Vorsitzender des Kreisverbandes, vervollständigt die vorderen Listenplätze. Weiterlesen


Ronny Kretschmer will in den Landtag

Ronny Kretschmer kandidiert im Altkreis Neuruppin für einen Sitz im Brandenburgischen Landtag. Der LINKE-Fraktionsvorsitzende in der Neuruppiner Stadtverordnetenversammlung wurde am Samstag, den 24. November, von 22 anwesenden Mitgliedern einstimmig zum Direktkandidaten gewählt. Politische Erfahrung besitzt der 43-jährige genügend. Seit 2003 ist er Stadtverordneter in Neuruppin. 2013 war Kretschmer für DIE LINKE Bürgermeisterkandidat in Neuruppin, er unterlag in der Stichwahl dem Amtsinhaber Jens-Peter Golde (Pro Ruppin). Weiterlesen


Ausgabe 01/2020

In der aktuellen Ausgabe:

  • 75. Jahrestag der Befreiung: Anlass zum Nachdenken.
  • Landkreis OPR benötigt einen Nachtragshaushalt
  • Eindrücke von der Kasseler Strategiekonferenz 
  • Nachtrag zur Frauentagsmatinee mit Carmen-Maja Antoni

Hier

Corona-News vom Robert-Koch-Institut

COVID-19: Fallzahlen in Deutschland und weltweit

Regionale Verteilung der COVID-19-Fälle weltweit

Quarantäne bei Einreisen nach Deutschland

Für Einreisen nach mehrtägigem Aufenthalt in einem EU-Mitgliedsstaat, einem Schengen-assoziierten Staat oder dem Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland sprechen Bund und Länder eine Quarantäneempfehlung aus, wenn der jeweilige Staat nach den statistischen Auswertungen und Veröffentlichungen des European Center for Disease Prevention and Control (ECDC) eine hohe Neuinfiziertenzahl im Verhältnis zur Bevölkerung (mehr als 50 Fälle pro 100 000 Einwohner kumulativ in den letzten sieben Tagen) aufweist. Die vorliegende Karte zeigt die Inzidenz der letzten 7 Tage pro 100 000 Einwohner in Europa.

Nowcasting und R-Schätzung: Schätzung der aktuellen Entwicklung der SARS-CoV-2-Epidemie in Deutschland

Das Nowcasting erstellt eine Schätzung des Verlaufs der Anzahl von bereits erfolgten SARS-CoV-2-Erkrankungsfällen in Deutschland unter Berücksichtigung des Diagnose-, Melde- und Übermittlungsverzugs. Aufbauend auf dem Nowcasting kann eine Schätzung der zeitabhängigen Reproduktionszahl R durchgeführt werden.

Situationsbericht vom 24.5.2020

Situationsbericht des Robert Koch-Instituts vom 24.5.2020 zu COVID-19

Situation report - 24 May 2020

Situation report of the Robert Koch Institute COVID-19, 24.5.2020