Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Gerd Klier einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten gewählt

Zur Nominierung erklärt Cornelia Böhme, Co-Vorsitzende des Stadtverbandes: Auf der gestrigen Nominierungsveranstaltung des Neuruppiner Stadtverbandes der Partei DIE LINKE wurde Gerd Klier im Sportcenter und Sporthotel mit 23 von 23 Stimmen zu unserem Kandidaten für das Bürgermeisteramt gewählt. Der Rechtsanwalt und Stadtverordnetenvorsteher Gerd Klier wurde sowohl vom Vorstand des Stadtverbandes als auch von der Fraktion in der Neuruppiner Stadtverordnetenversammlung mit überzeugenden Fürsprachen voll unterstützt und konnte anschließend durch seine Rede, in der er sich noch einmal ausführlicher vorstellte, seine Beweggründe und Ideen sowie Ziele für das Amt nannte, sowie mit seinen Antworten auf Fragen aus den Reihen der Mitglieder alle Beteiligten davon überzeugen, der richtige Kandidat für das Bürgermeisteramt zu sein. Wir freuen uns auf einen interessanten, engagierten und erfolgreichen Wahlkampf.


Ausgabe 03/2020

In der aktuellen Ausgabe:

  • Interview mit Dr. Kirsten Tackmann (DIE LINKE) über ihre Ankündigung, nicht erneut für den Bundestag zu kandidieren
  • Dieter Sarnow (parteilos) berichtet über den Erfahrungsaustausch mit Fehrbelliner Jugendlichen im Rahmen des Projektes "Pimp Your Town"
  • Interview mit Gerd Klier, dem Neuruppiner Bürgermeisterkandidaten der Partei DIE LINKE
  • Stadtfraktion der LINKEN vor Ort: Neuruppin auf dem Weg zur klimaneutralen Stadt

Hier finden Sie die 3. Ausgabe