Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

42 Kandidaten für den Kreistag gewählt

In der Präambel des Programms formuliert DIE LINKE ihre kommunalpolitischen Leitlinien: "Wir fordern, den verfassungsmäßigen Anspruch auf gleiche Lebensbedingungen in allen Landesteilen durchzusetzen. Daher wollen wir dafür Sorge tragen, dass unsere Region Perspektiven für alle schafft. Wir möchten den sozialen Zusammenhalt stärken, Rahmenbedingungen für gut bezahlte Arbeit schaffen, den Menschen ein sicheres und planbares Leben bieten, unsere natürlichen Lebensgrundlagen erhalten und die direkte Demokratie stärken." Die 54 anwesenden Genosseninnen und Genossen haben das Wahlprogramm einstimmig beschlossen.


In der aktuellen Ausgabe finden Sie          u. a. die Kandidat*innen für die Stadtverordnetenversammlungen/  Gemeindevertretungen/Ortsbeiräte, den Bundestagsreport »Der Frieden ist erneut in Gefahr« von Dr. Kirsten Tackmann und Fragen an Helmut Scholz (Kand. für das EP).

Die nächste Ausgabe der Märkischen Linken erscheint am 19. Juni.